Bermuda Talk am 11. Dezember 2018!

Liebe Freunde,

der 21. Bermuda Talk steht heute ins Haus und es ist schon heftig wie die Zeit vergeht. Nun steht auch noch der Weihnachtsmann vor der Tür und nichts ist schöner als mit drei Autoren in der besinnlichen Zeit über das geschriebene Wort zu talken.  Freunde, wir wünschen euch viel Spaß, ein frohes Fest, einen guten Rutsch und vor allem Gesundheit. Ach ja, wenn der VfL mal aufsteigen würde hätten wir dagegen   sicher nichts einzuwenden:).

Glück Auf!
Michael Wurst &
Oliver Bartkowski

OLIVER USCHMANN | Autor

Oliver Uschmann und Bochum, das ist ein Organismus. Seit 2005 treiben die Figuren aus „Hartmut und ich“ ihr skurriles Unwesen in unserer Stadt. Über 350.000 verkaufte Bücher. Ohne Frage, der Mann ist ein Bestsellerautor. In der Ruhr-Uni züchtet der Autor neue Textmalocher. Bei Bochum Total oder im Biercafé ist er Stammgast. Nur den Bachelor konnte er als Aktivist nicht verhindern.

DIRK "OLLY" OLTERSDORF | Gelegenheitslyriker

Er nennt sich selbst „Gelegenheitslyriker und Teilzeitgenie“ und das trifft es auf den Kopf. Erfolgreich ist er damit natürlich auch. Egal ob als Whiskyleser oder mit der Lyriktruppe „Auf‘m Sofa“, Olly erzählt wunderbare Geschichten und bringt die Leute zum Lachen. Der gelernte Schriftsetzer arbeitete als Werbetexter, Ghostwriter und Gagschreiber.

ARNE DESSAUL | Krimiautor

1989 zog Arne Dessaul nach Bochum, um an der Ruhr-Universität Publizistik und Kommunikationswissenschaft zu studieren. Während des Studiums fing er an, als Journalist zu arbeiten. Seit 1992 schreibt er für Magazine und Tageszeitungen. Mit seinen Romanen wird er immer erfolgreicher. „Trittbrettmörder“ und „Bauernmörder“ hießen seine ersten Romane. Mit „50“ ist nun sein dritter Helmut Jordan Fall erschienen.